header_Home.jpg

Systemisches Stellen mit der Centrum Mundi Methode

Systemisches Stellen mit der Centrum Mundi Methode

Seid eingeladen, gemeinsam mit mir eure Anliegen aufzustellen und mit der Kraft der Liebe euer Potential zu entdecken und zu aktivieren.

Was ist das Besondere an unserer Methode?

In Anlehnung an das Familienstellen arbeite ich mit der Centrum-Mundi-Methode. Diese Methode basiert auf der Phänomenologie (das Sichtbarmachen des im Bewusstsein Gegebenen). Dadurch gelingt es, das eigentliche Seelenbild eines Menschen nach außen hin darzustellen, ohne den störenden Einfluss des rationalen Denkens. Unterstützt wird dieser Prozess durch das zeremoniell aktivierte Centrum Mundi Feld, in dem die Aufstellung stattfindet, und das mit seiner Kraft zu neuen Lösungen beiträgt.

Herbert Huy

Im Laufe meines Lebens ist mir das Wissen über die Weisheiten der indigenen Völker und deren spirituellen Rituale sehr ans Herz gewachsen. Diese mythologischen, praktischen Selbsterfahrungen verbinde ich mit dem Studium über archetypische Ängste, der Hypnose, Philosophie und Parapsychologie in meiner Arbeit mit Menschen. Entwickler der Centrum Mundi Methode, ein Werkzeug für die systemische Arbeit mit Menschen. Seit 1988 Gruppenerfahrung mit Familienaufstellungen, Coaching und systemischer Arbeit.
Meine Arbeit bietet keine Zukunftsdeutung und ist kein Ersatz für eine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Sie hilft vielmehr dabei, durch die neu gewonnene Klarheit die Gegenwart so anzunehmen, wie sie ist.

Kosten:
Wer ein Anliegen hat: 120 Euro
für Stellvertreter/Innen: 30 Euro

Link zur Anmeldung:

Wann und wo: Termine auf Anfrage 2017

Gerne können Sie auch eine Einzelsitzung buchen.

Gerne können Sie mich auch ansprechen, wenn Sie selbst eine Gruppe haben, die an systemischer Arbeit
(Familienstellen) teilnehmen will und Sie keinen Coach für Ihre Gruppe haben.
Für weitere Einzelheiten sprechen Sie mich einfach an.

Ich besuche Sie auch gerne in Ihrer Stadt.

Keine Kommentare möglich

Centrum Mundi 2010 All rights reserved