header_Aktuelles-text.jpg

Qi Gong

Qi-Gong – Die Kunst der Vielfalt

Dieser Kurs wendet sich an alle, die sich körperlich und meditativ fit halten wollen. Diesen Kurs kann jeder erlernen und ausüben. Es trainiert den Körper mit sanften, aber zugleich intensiven Übungen. Es stärkt die Lebenskraft, fördert die Entspannung und die Konzentrationsfähigkeit. Es wirkt außerdem regulierend auf Atmung, Herz, Kreislauf und Nervensystem. Enthalten sind Elemente aus Qi-Gong, Tai Chi Chuan, (der Kunst der leeren Hand).

Einstieg jederzeit möglich

Preis: 25 Euro pro Person pro Abend in der Gruppe

Einzelsitzung: 50 Euro pro Stunde


Herbert P. W. Huy

Seit 1986 praktiziere und lehre ich in eigener Regie:

Kyazz-yuH (Die Kunst der Vielfalt), Körpergymnastik, Massage, Stretching, Meditation, Philosophie, Traumreisen.

Kenntnisse im Druidentum, das Wissen der Tolteken, Keltische Lehren, Spirituelle Rituale, Standardtanzen, Tango Argentino, Weisheiten der Indianer, Handhabung des Redestabs und des Co-Counseling, Elemente des Kung-Fu, Teak Won Do, Karate, Eskrima, Wing Shung, der Schwertkunst, Qi-Gong, Karate, Eskrima, Wing Chun, Aikido, Silat, Jun Fun Kung Fu (Jeet Kune Do), die Kunst des Stockkampfes.

Anmeldung

Keine Kommentare möglich

Centrum Mundi 2010 All rights reserved